XCAM 2017: WeltraumtourismusEingestellt am: Mittwoch, den 09 August 2017

Flash ist Pflicht!
Bewertung wird übermittelt....
Bewertung: 4.0 von 5. 4 Bewertungen.
Gib deine Bewertung ab!

Die letzte XCam-Sendung der Reihe "Mobilität der Zukunft" beschäftigt sich mit der Thematik rund um Weltraumtourismus. Wie kommt man überhaupt in den Weltraum? Und was muss man als Astronaut alles aushalten können? Ist Weltraumtourismus schon realisierbar oder vielleicht doch noch Zukunftsmusik? Diesen Fragen sind wir auf den Grund gegangen.

 

Neben den Studiogästen Lena Arnold und Paul Görs, die noch einmal ausführlich von ihrem Hobbyastronauten-Training berichten, geben zwei Experten im Interview einen tiefen Einblick in die Problematik des Weltraummülls. Zum Schluss begibt sich unser Moderator sogar selbst in die Schwerelosigkeit.

 

Produktion: Arina Finke-Leps, Julian Holste, Steven Kästner, Frauke Kothe, Martin Tomaschewski

 

Musiktitel:
Melange Anvion

Spiele:
ADR1FT: Three One Zero
Downward Spiral: Prologue - 3rd Eye Studios

 

floid, das studentische Fernsehen der HTWK Leipzig | Ein Projekt der Studenten der Fakultät Medien. (c) 2009 | XHTML 1.1