Wie floid produziert wird

 

floid allgemein

floid, das Fernsehen der HTWK Leipzig bietet allen fernsehinteressierten Studenten seit 2008 eine Plattform und somit die Möglichkeit die Theorie aus dem Studium praktisch anzuwenden.

In den Formaten Nachrichten, Kultur und Lifestyle wird dabei alles von redaktioneller Inhaltsentwicklung über die elektronische Berichterstattung mit Kameraführung, Lichtgestaltung sowie Schnitt und Montage bis hin zur Postproduktion selbst gemacht. Somit erhält jeder Student die Chance die Arbeit in einem Fernsehsender, die Aufgabengebiete und Produktionsabläufe genau kennenzulernen und genießt dabei eine große kreative Freiheit.

Von zentraler Bedeutung ist bei floid das miteinander und voneinander Lernen. Durch feste Patenschaften werden alle Neulinge, egal mit welchen Vorkenntnissen, behutsam eingeführt und an die Hand genommen. Nach einiger Zeit besitzen sie dann genügend generelle und fachspezifische Fähigkeiten um in einem festen Aufgabenfeld tätig zu sein und selbst als Pate zu fungieren. So wird der permanente Generationenwechsel ermöglicht.

Obendrein offeriert floid auch ganz exklusive Vorteile. Kostenfreie Workshops sorgen für professionelle Weiterentwicklung, spezielle Zertifikate manifestieren die geleistete Arbeit und helfen so bei einer späteren Bewerbung im Berufsfeld Medien.

Wer also "was mit Medien MACHEN will", der ist bei uns genau richtig...

 

Shuffle

Die volle Ladung Kultur gibt es hier!

Einmal im Monat zeigt euch unsere Sendung  Shuffle die komplette kulturelle Breite der Stadt Leipzig. Egal ob Musik, Film, Theater, Sport, Kunst oder Gastronomie: Das Ressort Kultur gibt Dir immer einen ganz speziellen Einblick in das kulturelle Szeneleben Leipzigs. Unser Fokus liegt dabei auf alternativen Veranstaltungen und subkulturellen Bewegungen. 

 

Lifestyle

Im Format Mein Lieblingsort werden Studenten eingeladen, an einem geliebten Ort ihrer Wahl über sich und diesen Ort zu erzählen. Durch die Vielzahl unterschiedlichster Menschen und Plätze entsteht ein Portfolio, welches in seiner Gesamtheit ein facettenreiches Bild des Studenten unserer Zeit entwirft. Weiterhin unser Beitrag zur Spaßgesellschaft: Konne turnt.

 

Nachrichten 

Die Nachrichtenredaktion von floid produziert alle zwei Wochen das Format campus kompakt. Dabei handelt es sich um eine zweiminütige Nachrichtensendung rund um die HTWK Leipzig und allem was das Studentenleben interessiert. Egal ob Politik, Sport, Kultur oder studentische Projekte - campus kompakt informiert!

 

Show

"There's no business like showbusiness - die Redaktion Shows kümmert sich um die glanzvollsten und aufwendigsten Produktionen bei floid, allen voran der vierteljährliche Primusculus. Zur Umsetzung helfen aber alle floidianer - denn Teamsache ist Ehrensache!"

 

floid, das studentische Fernsehen der HTWK Leipzig | Ein Projekt der Studenten der Fakultät Medien. (c) 2009 | XHTML 1.1