Campus Compact: KW28Eingestellt am: 02.07.15 Alter: 2 yrs

Flash ist Pflicht!
Bewertung wird übermittelt....
Bewertung: 4.9 von 5. 8 Bewertungen.
Gib deine Bewertung ab!

Wie angekündigt, haben wir uns noch einmal ausführlich mit der Diskussion um die Ringvorlesung "Migrationsziel Deutschland - Hoffnung, Furcht, Populismus" befasst. Von allen umstrittenen Vorträgen stand der von Frontexmitarbeiter Paul Voß wohl im Zentrum der Kritik. Da dieser aber seitens Frontex abgesagt wurde blieben einige Fragen offen. Zu den übrigen Themen haben wir uns mit Paul Hösler, Sprecher des StuRa und Dr. Martin Schubert, vom Hochschulzentrum für überfachliche Bildung der HTWK Leipzig, unterhalten. Zusätzlich dazu gibt es einen Kommentar eines Studierenden der HTWK Leipzig, Lukas Wahl.

 

Außerdem haben wir die Ausstellung von den Museologie-Studierenden der HTWK Leipzig zum Thema "Die Bedeutung der Dinge" besucht. Ihr könnt das Projekt bis zum 21. August abwechselnd im Lipsiusbau 312 und in der Bibliothek der HTWK Leipzig Euch anschauen. Mehr Infos: Pressemitteilung

 

Am 26. Juni hinter dem Medienzentrum fand zum ersten mal das KUK! Festival statt. Wir haben uns den Besuchern angeschlossen und das vielfältige Programm miterlebt.

 

CvD: Martyna Graczyk

Redaktion: Martyna Graczyk, Camilla Jansen, Hans Klingner, Fabian Ose, Anne Talenta, Lukas Wahl

Sprecher: Ruth Gallon, Hans Klingner, Benjamin Schmidt

Kommentar: Lukas Wahl

Kamera: Fabian Bruck, Martyna Graczyk, Camilla Jansen, Sophie Lotzwik, Fabian Ose, Anne Talenta,

Streamteam

Schnitt: Fabian Bruck, Martyna Graczyk, Hans Klingner, Fabian Ose

Ton: Martyna Graczyk

Kommentare

co, 06-07-15 17:13:
wow! eine sehr gemischte und spannende sendung. absolutes TOP für das erste Thema. Klasse erzählt und fundiert präsentiert! das kann!
elso, 07-07-15 16:29:
Echt Cool, Sehr hochwertig produziert! super arbeit!
Schön, das auch mehr "Meinungsthemen" vorkommen.
ABER leider Werbung Werbung Werbung. Das ist schade und völlig unnötig.
Bei Beitrag Eins hat man leider das Gefühl(aka Wahrnehmung), dass sich die Redaktion überhaupt nicht inhaltlich mit den Positionen der "konfliktparteien" auseinander gesetzt hat.
Aber ich mag euer CI immer mehr je öfter ich es sehe! :) :)
fab, 08-07-15 20:57:
hey und schonmal danke für das feedback.

elso, mich würde interessieren was du mit werbung meinst, und in welcher hinsicht dir eine inhaltliche auseinandersetzung bei beitrag 1 fehlt.

freue mich auf die antwort. :)
Fabien, 13-10-15 21:54:
There are two objects pepole get really, really mad about if they think it has been desecrated . One is the quran, the other is the flag of the US. I wish? those pepole cared as much about actual human beings.

Gib einen Kommentar ab.

* - required field

*





*
*
 

floid, das studentische Fernsehen der HTWK Leipzig | Ein Projekt der Studenten der Fakultät Medien. (c) 2009 | XHTML 1.1